Auf bis zu vier Meter lassen sich die Boxbandagen mit Daumenschlaufe von Moncada Fighting ausrollen. Die Boxbandage von Moncada besitzt dabei einen extra breiten Klettverschluss, der für noch mehr Sicherheit sorgt.

Das Band lässt sich einfach anlegen, bietet eine hohe Elastizität und ist in mehreren Farben verfügbar. Die Qualität eignet sich optimal für Profiboxer, die nach einem Produkt suchen, das die nötige Stabilität im Einsatz verspricht und flexibel genug ist, um wichtige Bewegungen realisieren zu können.

Farbvarianten der Boxbandage von Moncada

In den Farben blau, rot und schwarz, ist die Boxbandage von Moncada erhältlich. Ausgerollt besitzt die Bandage eine Länge von vier Metern, so das etliche Ausführungen auf einfache Weise realisiert werden können. Durch einen hohen Baumwollanteil, bieten die Bänder einen starken Rückhalt.

Dennoch besitzen die Bandagen genügend Elastizität, um im Kampf die nötige Flexibilität zu bieten, die von vielen Boxern gewünscht wird.

Nicht nur Anfänger, auch erfahrene Boxer sollten die Gefahren von Verletzungsrisiken niemals außer Acht lassen. Daher bietet die Boxbandage von Moncada die ideale Wahl, wenn es darum gehen soll die Hand zu stabilisieren. Auf diese Weise werden die einzelnen Gelenke sicher vor der Wucht des Aufpralls bei Schlägen geschützt und das Verletzungsrisiko wird erheblich minimiert.

Die Bandagen können dabei alleine oder aber als zusätzlicher Schutz untern Boxhandschuhen getragen werden.

Material und Verarbeitung

Moncada Boxbandage im TestDamit Klettverschlüsse dauerhaft zu überzeugen wissen und tatsächlich stabil sitzen, wurde die Boxbandage von Moncada mit extra breiten Verschlüssen ausgestattet. Durch die extra breiten Klettverschlüsse wird das Band zusammengehalten. Eine doppelte Vernähung der Bandage stabilisiert das Band zusätzlich und verleiht seinem Träger die besten Voraussetzungen, um in den Kampf einzusteigen.

Mit der Daumenschlaufe der Boxbandage von Moncada, gelingt die einfache Umwickelung selbst Anfängern problemlos

Um den Start des Wickelvorgangs einfacher zu erzielen, wurde vom Hersteller eine spezielle Daumenschlaufe integriert. Mit der Daumenschlaufe lässt sich die Boxbandage von Moncada einfach um den Rest der Hand herum wickeln.

Selbst unerfahrene Nutzer werden die Bandage einfach einsetzen können und vermeiden auf diese Weise außerdem die Erschaffung eines Druckpunktes, der beim Sport nur irritieren würde. Stattdessen überzeugt diese Lösung Anfänger, Fortgeschrittene und Profis auf gleiche Weise, mit Qualität und cleverer Umsetzung von Moncada.

Anzeige