Die Boxbandagen Allround von Pfaffen-Sport finden Anwendung im Kampfsport als auch in der gemischten Kampfkunst. Sie besitzen einen Daumenschlupf, als auch einen praktischen Klettverschluss.

Aufgrund des Materials stellt die Durchführung einer elastischen Bondage kein Problem dar. Als kleine Hilfestellung hat der Hersteller hinsichtlich dessen Hinweise verfasst, so das diese Handlung auch bei Anfängern schnell vollzogen werden kann.

Mit einem Gewicht von etwa 90 Gramm und einer Länge von 3,5 m bietet das hochwertige Produkt seinem Träger einen leichten und angenehmen Tragekompfort. Die Boxbondage Allround von Pfaffen-Sport punktet mit ihrem Vorteil, Schweiß optimal aufzusagen, ohne die Haut zu belasten oder anzugreifen. Somit bleiben die Hände relativ trocken, ohne die meist schnelle Bewegung beim Sport zu beeinträchtigen.

Die Allround von Pfaffen-Sport hinterlassen keine unnötigen Druckspuren auf der Haut und sind nahezu knitterfrei. Im Fall einer Beschmutzung sind die Bondagen leicht bei einer Temperatur von 30 Grad zu waschen, ohne von der Farbqualität her zu verbleichen oder Schaden zu nehmen.

Durch ihr elastisches Gewebe sind die Boxbandagen mehr als optimale Begleiter, zumal sie mit dem hautfreundlichen Material die empfindlichen Gelenke und Knochen vor den typischen Verletzungen schützen.

Das Produkt ist in den modernen Farben schwarz, gelb, grün, rot und weiß erhältlich. Die Einheitsgröße der Allround von Pfaffen-Sport macht das Tragen von verschiedenen Handgrößen möglich.

Auf diese Weise ist eine leichte Schwellung kein Grund, die Boxbandagen nicht zu tragen. Mit den Maßen von 5 cm × 3,5 cm (zusammengerollt) finden sie Platz in jedem Rucksack, Turnbeutel oder Kleiderschrank.

Anzeige