FPR T1W Handpratzen von RDX im Test

Bewertung:
Preis:
ab 29,99 €

Die weiß, schwarzen RDX Kamfsport Handpratzen bieten mit ihrem extra starken Maya Hide Leder die passende Ausrüstung für das Training im Kampfsport. Ob harte Schläge oder knackige Tritte, absorbierende Schaumstofflösungen im Inneren sorgen für eine bequeme Handhabung und viel Sicherheit.

Mit speziellen Extras ausgestattet, heben sich diese Martial-Arts-Pads von RDX deutlich von anderen Handpratzen ab und genau diese Extras wollen wir jetzt einmal genauer vorstellen.

RDX Kamfsport Handpratzen sitzen sicher in jedem Training

Details der RDX HandpratzenDie einhändigen RDX Kamfsport Handpratzen sitzen, dank sicherem Verschluss, fest am Handgelenk. Das Ösen-Armband gewährt einen schnellen Verschluss sowie eine zuverlässige Öffnung.

Wenn es einmal schnell gehen muss, sorgt der Verschluss durch EZ-Grip Technology für eine flexible Leistung. Ob Kung-Fu, WingTsun oder Kickboxen, diese Pads eignen sich für eine Vielzahl an Martial-Arts Trainingseinheiten.

Das Schlagpolster im Inneren wurde mit Supremo-Shock Foam und EVA-LUTION FOAM gefüllt. Mit einer Dicke von 6 cm werden Schläge optimal absorbiert. In der Herstellung dieser Handpratzen wurde ein hoher Wert auf die Stoßfestigkeit gelegt.

Gepaart mit hartem Maya Hide Leder, dass für professionelle Boxhandschuhe zum Einsatz kommt, werden Stabilität und Langlebigkeit gewährleistet.

Lüftungsstruktur für die Schweißreduktion und perfekte Größe

Die RDX Kampfsport Handpratzen, mit der Bezeichnung FPR T1W, besitzen eine Größe von 25 x 19 cm. In dieser Ausführung eignen sich die Handpratzen für verschiedene Kampfstile und Hände im Training.

Die Befestigungsschlaufe besitzt eine Größe von bis zu 28 cm und eignet sich daher auch für etwas größere Hände oder kräftigere Handgelenke. Die spezielle S.P.P Lüftungsstruktur im oberen Materialbereich der Handschuhe sorgt dafür, dass keine Feuchtigkeit im Training entstehen kann.

Die gebogene Struktur schützt das Handgelenk weitläufig. Dick gepolstert und mit einem Aufprallschutz versehen, ermöglichen die FPR T1W Handpratzen des Herstellers RDX, mit ihrer hochwertigen Verarbeitung eine ideale Unterstützung vieler Profi-Box- und Kampf-Sport.

Auch Anfänger werden mit den sicher anliegenden und flexiblen Pratzen erste Erfolge erzielen und für knapp 30€ sollte auch jeder Einsteiger diese Investition tätigen. Als Alternative empfehlen wir auch die etwas teureren Handpratzen von RDX.

Anzeige
2017-12-06T19:51:11+00:00Produkte|