Ob der Nano Double Fight von Shock Doctor als Zahnschutz beim Boxen etwas taug oder ob er nur hinderlich ist erklären wir in diesem Artikel.

Ein guter Mundschutz ist unentbehrlich bei schlag- und trittlastigen Kampfsportarten und schützt die Zähne und den Kiefer vor Schäden. Der Aufprall wird abgedämpft und die Gefahr einer Gehirnerschütterung gemindert. Er schützt im Training und ist als vorgeschriebenes Equipment im Wettkampf obligatorisch.

Kommen wir nun aber zu den technischen Details und dem Tragekomfort.

Technische Details des Nano Double Fight

Nano Double Fight Mundschutz von Shock DoctorDer „Nano Double Fight“ ist ein doppelter Zahnschutz, kombiniert also harte Außenschale mit einem anpassungsfähigen Gel innen. Er ist aus Kunststoff und Silikon gefertigt. Ein doppelter Zahnschutz schont die Zähne zusätzlich, lässt allerdings die Lippen bei Schlag oder Tritt schneller aufplatzen.

Der komplexe Schutz besteht aus der besonders starken „Double Monocoque Shock – Schale“, die Schläge absorbiert und ableitet und Zähne, Ober- und Unterkiefer schützt. Das durchdachte Design bietet Ihnen hohen Tragekomfort und sichert eine normale Gebissstellung. Ein spezieller Kanal sorgt für ungehinderte Armung.

Der Nano Double Fight ist in weiß, dunkelblau und schwarz erhältlich.

Tragekomfort des Shock Doctor Zahnschutz

Der Mundschutz Nano Double Fight von Shock Doctor ist ein Modell für Männer und Frauen zum selber Anpassen.

Durch das Boil-and-Bite-Prinzip lässt dich der „Nano Double Fight“ an das individuelle Gebiss anpassen. Das Modell wird entsprechend der Anleitung in Wasser erhitzt und in den Mund eingesetzt. Draufbeißen und abkühlen lassen.

Kunden und Kundinnen berichten von einem stabilen Sitz und hohem Sicherheitsgefühl. Eine entspannte Atmung ist gegeben.

Pluspunkt: mehrmaliges Neuformen ist möglich. Ideal bei Jugendlichen, deren Kiefer noch wächst.

Der Mundschutz ist aus hygienischen Gründen nicht umtauschbar.

Wichtig: Auf der Verpackung wird ein Versicherungsschutz von bis zu 10,000 $ bei Verletzungen trotz Mundschutz versprochen. Diese Vereinbarung gilt nur für Bürgerinnen und Bürger aus den USA.

Anzeige