Beim RDX GGR-T6R handelt es sich um einen MMA Trainingshandschuh. Die Marke RDX ist für ihre technologisch fortschrittlichen Polsterung bekannt, die gleichzeitig eher günstiger sind.

RDX produziert nicht nur verschiedene MMA Kampfhandschuhe, sondern auch andere Box-Artikel, wie Boxsäcke, Boxhandschuhe,Schutzausrüstungen und Fitnessgeräte.

Größe und Farbe

RDX GGR-T6R MMA Handschuh im TestDer RDX GGR-T6R MMA Handschuh ist in den größen S, M, L, und XL verfügbar.

Den Größen liegt dabei der Handumfang zugrunde, wodurch die Auswahl der passenden Größe recht leicht ist.

Die Größe S ist für einen Handumfang von 17 bis 19 cm ausgelegt, M für 19 -bis 21 cm, L für 21 bis 23 cm und XL für 23 is 25 cm Handumfang.

Es gibt die MMA Handschuhe in den energetischen Farben rot, gelb und blau, sodass für jeden Geschmack etwas mit dabei ist..

Material und Verarbeitung

Das Leder ist spezielles Maya Hide Leder, der Hersteller verspricht besonderen Komfort, der permanente Leistung ermöglichen soll. Der Quick-EZ(TM) Klettverschluss ist ausreichend lang, sodass das der Handschuh sicher sitzt und das Handgelenk stabilisiert.

Aufgrund des Palm-O Designs sind die Handinnenflächen so gestaltet, dass die Grifffähigkeit des Kämpfers nicht unter der schützenden Funktion des Handschuhes leidet. Zudem ist so eine gute Luftzirkulation möglich.

Das Gel efficax lining als auch die Shell Shock Gel-Gleichgewichtsplatte sorgen für eine sehr gute Polsterung und die Dämpfung stärkerer Stoßbelastungen.

Die Nylon-Mesh basierte CoolX Technologie ist eine weitere Komponente des RDX GGR-T6R Wettkampfhandschuhes. Sie verhindert, dass Sie der sich entwickelnde Schweiß stört und leitet diesen ab. Der Handschuh sitzt zudem aufgrund des verwendeten Neopren Kompressionsmaterial optimal an der Hand an.

RDX verspricht einen MMA Trainingshandschuh, der mit vielen namensgeschützten Features ausgestattet ist, die dem Träger ein angenehmeres und erfolgreicheres Trainingserlebnis vermitteln.

Anzeige